Mein Jahr auf der Isla del Sol

Ab dem 08.08.2013 werde ich für ein Jahr nach Bolivien fliegen.
Ich gehe mit der Organisation Volunta, die mit dem DRK zusammen arbeitet, und das entwicklungspolitische Programm Weltwärts auf die Beine stellt.
Meine Aufgabe wird es hauptsächlich sein, den Kindern auf der Isla del Sol Englisch bei zu bringen und Projekte zur Mittagsbetreuung und Müllentsorgung zu starten oder weiter zu führen.

Sonntag, 18. August 2013

Falls es euch mal gelüsstet mir auch per Hand zu schreiben.....

hier ist jetzt meine Adresse in La Paz, an die alles gesendet werden muss:


Lourdes Aliaga
(Lovis Louisa Drosten Vol. HI-B)
Calle Colombia #257
Galeria Colonial P.B. OF#6
Hostelling International
72520009
La Paz, Bolivia
Ich werde mindestens einmal im Monat nach La Paz fahren, dann kann ich meine Post abholen, also wundert euch nicht, wenn es etwas länger dauert, bis ich euch auf irgendeine Art und Weise antworte.
Außerdem dauert das mit der Post so schon seine Zeit, die Bolivianer haben es nicht so mit dem Stress und gehen alles etwas lockerer an.

Außerdem habe ich mir gedacht, wäre es auch ganz schön, wenn ihr ein bisschen über die Leute erfahrt, die mit mir auf der Isla sind.
Da ich mir nicht anmaße, ihre Lebensgeschichten hier Preis zu geben verlinke ich euch hier mal ihre Blogs, dann können sie selber entscheiden was sie verraten wollen und was nicht.

Leon
Romina
Jessica

Schaut mal vorbei, wir werden sicherlich nicht alle das gleiche erleben.

hasta la vista babies


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen